Der Weg zum idealen GeschäftskontoFirmenkonten Test

Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl Ihres Geschäftskontos, allerdings ist Ihre Mithilfe gefragt.

Sie sollten sich vorab über folgende Punkte Gedanken machen:

  • Wird ein Geschäftskonto bei einer Filialbank benötigt oder genügt eine Direktbank?
  • Welche Unternehmensform soll gewählt werden bzw. wurde gewählt?
  • Wie viele Buchungen (Kontovorgänge) fallen im Monat ungefähr an?
  • Wird ein Liquiditätspolster auf dem Firmenkonto liegen gelassen (Bei manchen Anbietern ist dann die Befreiung von den Kontoführungsgebühren möglich)?

Direkt zum Geschäftskonto Vergleich

Firmenkonten 24

Geschäftskonto ohne Kontoführungsgebühren

Fidor Bank GeschäftskontoDie noch recht junge Fidor Bank bietet ein komplett kostenloses Geschäftskonto an.

Das Geschäftskonto wird ohne monatliche Kontoführungsgebühren und ohne Kosten für beleglose Buchungen angeboten. Besonders interessant wird das Firmenkonto dadurch, dass es für so gut wie alle Unternehmensformen (z.B. GbR, Einzelunternehmen, GmbH, Limited) eröffnet werden kann.

Von keinem anderen Anbieter wird ein komplett kostenloses Geschäftskonto für die Gesellschaftsformen GmbH, Limited oder UG (Unternehmergesellschaft) angeboten. Existenzgründer, die eine dieser Gesellschaftsformen gewählt haben, erhalten eine interessante Alternative zu den nicht kostenlosen Konten.

Commerzbank Geschäftskonto Konditionsanpassung

Zum 01.04.2017 hat die Commerzbank die Konditionen ihrer Geschäftskonten überarbeitet.

Die Kontoführungsgebühren sind für alle drei Kontenmodelle gleich geblieben, aber die Kosten für Buchungen sind beim Klassik Konto gestiegen. Inzwischen kostet jede beleglose Buchung 0,15€ (vorher 0,12€) und jede Einzahlung 1€ am Automat oder 2,50€ an der Kasse. Früher zahlte man nur die Buchungskosten.

Durch die Anpassung ist das Geschäftskonto Klassik der Commerzbank unser Meinung nach etwas schlechter als die vergleichbaren Geschäftkonten der Postbank oder Deutschen Bank.

Postbank Firmenkonto: Neue Kontenmodelle und Konditionen

Postbank Firmenkonto KonditionsanpassungZum 01.07.2017 führte die Postbank zwei neue Geschäftskonten ein. Leider wurden außerdem die Konditionen beim bisherigen Postbank Business Giro angepasst.

Die neuen Geschäftskonten können für Personen mit vielen Buchungen interessant sein. Beim alten Kontenmodell überwiegen jedoch die Verschlechterungen. Die Buchungskosten steigen auf je 0,20€ statt einer Befreiung von den Kontoführungsgebühren ist nur noch eine Reduzierung der Kosten möglich.

Wir haben uns die neuen Konditionen angesehen und sagen, ob sich die Kontoeröffnung bzw. ein Bankwechsel lohnt.